Schön langsam steigen die Temperaturen, die letzten Schneereste schmelzen und die Landschaft wird wieder etwas grüner…

Viele von euch haben in den Wintermonaten wenige oder gar keine Tauchgänge gemacht und freuen sich nun auf die neue Tauchsaison.

 

Doch aufgepasst, nicht nur eure Tauchausrüstung sollte jährlich zum Service gebracht werden.

Auch du solltest bei längeren Tauchpausen das Angebot eines Auffrischungskurses in Anspruch nehmen.

 

Natürlich ist dies kein Muss, aber es steigert definitiv deinen Komfort und deine Sicherheit.

Gerade dann, wenn du schon länger nicht im Wasser warst.

 

Wie wir alle wissen, ist man sich nach längerer Tauchpause nicht mehr so sicher.

  1. Wie man die Ausrüstung zusammen baut
  2. Was alles beim Buddy Check zu beachten ist
  3. Wie die eine oder andere Übung funktioniert
  4. und vieles mehr…

All das kann dich davon abhalten Spaß zu haben und das muss nicht sein.

Um deine Fertigkeiten wieder auf ein höheres Level zu bringen, empfehle ich dir folgenden Auffrischungskurs zu belegen:

 

Fitness für Taucher

Des Weiteren sollten nicht nur deine taucherischen Fertigkeiten aufgefrischt werden, so habe ich auch für dich auf meiner Homepage eine Übersicht erstellt mithilfe derer du deinen Fitnesszustand überprüfen kannst.

Wie wir alle wissen, waren die letzten Monate Zuhause mit Keksen und Festtagsschmaus nicht gerade die förderlichsten Monate für so manche Figur.

Aber es ist meist nicht so tragisch und mit etwas Bewegung an der frischen Luft kann man hier schon sehr gut entgegen steuern.

 

Auch das Tauchen gehen an sich ist ein wahrer Fatburner!

 

Du wirst vermutlich nicht gewusst haben, dass das Tauchen die Kilo´s nur so dahin schmelzen lässt.

Wenn du dich nun zusätzlich zum Tauchen noch gesund ernährst, wirst du in kürzester Zeit wahre Wunder erleben.

Dies kommt ganz einfach durch den Effekt der um 10x höheren Wärmeleitfähigkeit von Wasser im Gegensatz zur Luft zustande.

Da du im Wasser schneller auskühlst und dein Körper nun permanent Kalorien als Energie zur Erhaltung deiner Körpertemperatur verbrennen muss, kannst du ganz einfach Kalorien loswerden während du die Unterwasserwelt genießt.

 

In den kommenden Blog Artikeln werde ich nochmals speziell auf das Thema Fitness für Taucher und Ernährung eingehen, also bleib dran.

 

Die „gesunde“ Ernährung

Sich gesund zu ernähren ist fast selbstverständlich für alle Sportler, doch wie sieht das im Speziellem aus?

Anbei zeige ich euch anhand des Nestlé Tellers wie so eine „gesunde“ Ernährung aussehen kann.

Durch einen Klick auf das Bild bzw. hier kommst du zu weiteren Informationen.

 

Dive Guiding

Mit unserem Guiding Team kannst du Tauchplätze anfahren, neue Abenteuer erleben und einfach & sicher Spaß beim Tauchen haben.

Somit musst du nicht ohne Begleitung deine ersten Tauchgängen im neuen Jahr absolvieren.

Auch bei neuen Tauchplätzen ist die Hemmschwelle oft hoch, einfach abzutauchen.

Meist fehlen hier genaue Informationen wie es Unterwasser aussieht oder was du an den Plätzen entdecken kannst.

Nutze ganz einfach die Möglichkeit mit uns zu tauchen, neue Tauchplätze zu erkunden, neue Freunde zu gewinnen und Spaß an deinem Hobby zu haben.

Wenn du im Zuge unserer Ausflüge einen Specialty Kurs absolvieren möchtest, ist dies für unser Team kein Problem.

Gib uns einfach vorab Bescheid und wir machen es für dich möglich.

 

 

Für mehr Informationen kontaktiere mich einfach per E-Mail unter office@scuba-instructor.at .