Mit der Einführung unserer neuen MySSI App stehen neue QR-Code-Funktionen zur Verfügung, die das Protokollieren von Tauchgängen erleichtert. Mit der QR-Code Funktion kannst Du registrierte Tauchgänge von Deinem Tauchpartner in Dein Logbuch speichern, Deinen Tauchpartner einfach in Deiner Buddy Liste speichern und Tauchplätze aus der Datenbank hernehmen.

Die folgenden Beschreibungen helfen Dir, die Funktionen richtig zu implementieren und das Beste heraus zu holen.

 

Logge einen Tauchgang in der App:

Taucher können den QR-Code als „digitale Signatur“ benutzen und den Tauchpartner zu seiner Buddy Liste hinzufügen, wenn er einen Tauchgang in der App loggt:

  • Logge Dich in dein Profil in der App ein
  • Klicke in der Navigation auf “Divelog”
  • Um einen neuen Tauchgang zu loggen, klicke auf den roten Button in der rechten, unteren Ecke (Bild 1)
  • Wähle „Manuelle Eingabe“ und gebe alle wichtigen Daten ein
  • Klicke in der Kategorie „Tauchpartner“ auf „Tauchpartner auswählen“
  • Klicke auf den weißen Button in der linken, unteren Ecke (Bild 2)
  • Scannst Du den QR code Deines Tauchpartners, erscheint er automatisch in deiner Auswahl

Um Deinen QR Code Deinem Buddy zu zeigen, folge bitte den folgenden Anweisungen:

  • Klicke in der Navigation auf den Icon für Profileinstellungen (Bild 3)
  • Klicke auf „QR-Code anzeigen

Teile Deinen Tauchgang

Dein Tauchpartner muss den Tauchgang nicht selbst eintragen, du kannst ihm mit Hilfe des QR Codes deinen Tauchgang zur Verfügung stellen:

Deine To Dos:

  • Klicke in der Navigation auf “Divelog”
  • Klicke auf den Tauchgang, den du Deinem Buddy weitergeben
  • Klicke auf „QR Code anzeigen“

To Dos deines Buddies:

  • Klicke in der Navigation auf “Divelog”
  • Um einen neuen Tauchgang zu loggen, klicke auf den roten Button in der rechten, unteren Ecke
  • Wähle „QR Code Tauchgang scannen“
  • Scanne den QR Code des Tauchgangs Deines Buddies und du hast automatisch alle wichtigen Daten des Tauchgangs
  • Klicke auf „Speichern“